Am Samstag, 26. September, lädt der RV Mauren den Radsport-Nachwuchs der Region zum Mountainbike-Rennen Schaanwald ein.

Das Rennen im Rahmen der Lie-Cycling Schüler Landesmeisterschaft 2015 steht allen offen und ist kostenlos. Austragungsort des Mountainbike-Rennens Schaanwald ist ein Parcours über Forstwege und Single-Trails bei der alten Holzerhütte, respektive dem Waldlehrpfad bei Schaanwald. Die Strecke wird neu gestaltet und soll gegenüber der vergangenen Jahre einiges einfacher werden. So, dass sie auch für Neueinsteiger gut zu bewältigen ist. Anmeldungen werden am Samstag, 26. September, von 9 bis 9.45 Uhr entgegengenommen. Das Rennen steht allen Kindern und Jugendlichen offen, die einmal ein Mountainbikerennen bestreiten möchten. Auch solchen, die bisher noch an keinem Rennen des Liechtensteiner Radfahrerverbandes teilgenommen haben. Die Teilnahme in sämtlichen Kategorien ist kostenlos. Der Veranstalter, der Radfahrer Verein Mauren, bittet alle Kinder, sich bis spätestens 9.30 Uhr bei Start/Ziel einzufinden, um die Rennstrecke zu besichtigen. Gestartet wird um 10 Uhr. Es besteht absolute Helmpflicht.

Preise für alle
Die Rangverkündigung findet bis spätestens eine Stunde nach der letzten Zieldurchfahrt statt. Alle Kinder erhalten einen Preis, Medaillen und Geschenke. Die ersten drei der Schülerkategorien einen Pokal. Parkplätze befinden sich beim Forst-Werkhof oder bei der Primarschule. Gefahren wird in den Kategorien U7 (2009 / 2010 / 2011), Kategorie U9 (2007 / 2008) und Kategorie U11 (2005 / 2006). Die Festwirtschaft ist ab 9.30 Uhr geöffnet. lrv
Weitere Informationen: www.rvm.li

← Prev News ItemDux-Race mit Landesmeisterschaft

Next News Item →Luz greift wieder ins Renngeschehen ein

Zur Werkzeugleiste springen